Dienstag, 16. Juni 2015

DIY: Geldgeschenk Foto-Origami-Würfel


Am Wochenende heiraten Freunde von mir. Da sich die meisten Brautleute Geld wünschen, mußte nun auf die schnelle noch eine hübsche "Verpackung" für das Geldgeschenk her. Aus diesem Grund habe ich einfach meine Foto-Origami-Würfel etwas modifiziert. Für das Hochzeitsgeschenk habe ich nun an manchen Seiten einfach noch zusätzlich zu den Fotos Geldscheine hineingesteckt.
FERTIG!
 

Und ich finde der Foto-Origami-Würfel kann sich echt sehen lassen. Diesmal habe ich buntes Origami-Papier verwendet, so dass der Fotowürfel ganz bunt wird. Falls ihr auch mal in die Verlegenheit kommt eure Geldgeschenke individuell zu verpacken, findet ihr hier nocheinmal die Anleitung für den Foto-Origami-Würfel

Viel Spaß beim Nachbasteln 
Liebe Fotogrüße 
Eure Angela

Verlinkt: Creadienstag Montagsfreuden

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine schöne Idee! :-) Deinen Blog kannte ich noch gar nicht, du machst ja echt coole Sachen, da muss ich direkt mal ein bisschen stöbern! :-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie toll! Auch eine wundevolle Idee. Ich habe am Wochenende auch gerade erst ein Geldgeschenk zur Hochzeit verschenkt, heute verbloggt und nach Ideen gesucht :-). Diese hier wird auf alle Fälle für die nächste gemerkt!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. wow der ist ja toll geworden! Und so lässt sich Geld ja ganz gut schenken :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das ist ja eine hübsche Idee. Leider funktioniert dein Link bei mir nicht. Gibt es noch einen anderen Weg zu der Anleitung?

    Liebe Grüße,
    Frau Pappelheim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      habe den Link repariert, jetzt sollte es klappen!?
      LG Angela

      Löschen
  5. hallo angela,

    danke für dein nettes kommentar, klar darfst du die bilder für eine vorstellung verwenden und ich freu mich, dass dir die idee so gefällt.
    dein blog ist übrigens auch richtig toll und die idee mit dem origami würfel echt spitze! :-)


    bis bald und noch einen schönen sonntag,
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,
      vielen lieben Dank. Ich freue mich. Gebe Dir dann Bescheid, sobald der Postbeitrag raus ist. Ich denke wir hören noch öfter voneinander! Auf deinem Blog gibt es ja noch so viel zu entdecken.
      LG
      Angela

      Löschen