Freitag, 7. August 2015

DIY: Servietten Falten Tafelspitz

Heute möchte ich Euch zeigen, wie Ihr auf einfache Weise eine festliche Tischdeko mit Hilfe von zwei unterschiedlich farbigen Servietten zaubern könnt. Das Falten der Servietten zum Tafelspitz ist ganz einfach und schnell gemacht, siehe Faltanleitung unten. Ich liebe die Farbkombination grün/weiß. Sie hat so etwas erfrischendes. Aus diesem Grund habe ich einfache grüne Papierservietten mit weißen Servietten kombiniert. Die weißen Papierservietten wurde mit den Namen des Brautpaares, den Hochzeitsdaten sowie als besonderen Clou, mit der Silhouette des Brautpaares bedruckt. Als Blumenschmuck habe ich weißen Pflox mit den grünen Blüten von Frauenmantel gewählt und diese in kleinen Sektgläsern arrangiert. Das Motiv der Foto-Servietten wurde mit den Foto-Lichttüten erneut aufgegriffen und sorgt mit einem Teelicht für gemütliche Stimmung.

Anmerkung: 
Nach Eurer Fotovorlage personalisierte Foto-Servietten sowie Foto-Windlichter könnt ihr in meinem DaWanda-Shop "Fotogruesse" bestellen! Alles was ich dafür benötige ist ein Foto von Euch, welches Ihr mir per Email zuschickt! In meinem Shop findet ihr auch weitere Designbeispiele, Euer Foto muss nicht unbedingt im Silhouetten-Stil auf die Servietten und Windlichter gedruckt werden, aber schaut selbst ...









Faltanleitung zweifarbiger Tafelspitz:
Benötigt werden zwei unterschiedlich farbige Servietten.
 



1. Grüne Serviette zu einem einfachem Tafelspitz falten, dafür:
 1a. Serviette aufklappen, so dass sie nur noch zur Hälfte gefaltet ist (unten offen).

 1b. Nun die rechte, obere Ecke diagonal nach unten zur Mitte hin falten. Achtung: Den Falz nicht glatt streichen, damit der Falz die runde Wölbung beibehält. Höchstens oben an der Spitze ein wenig nachstreichen.


 1c. Analog auf der anderen Seite verfahren.


1d. Zum Schluss einfach zusammenfalten und aufstellen.


2. Zweite Serviette falten:
2a. Obere, rechte Seite diagonal nach Links unten falten.
Falls die Serviette ein bestimmtes Muster hat, so wie die Foto-Serviette in dem Beispiel, darauf achten, dass das Muster sichtbar wird.

 
 2b. Auch hier darauf achten, dass der Falz nicht glattgestrichen wird, damit der Falz die runde Wölbung beibehält. 

 3. Die zweite Serviette in die Mitte der ersten Serviette stellen.
 
 Fertig!
Viel Spaß beim Nachmachen und Dekorieren Eures festlich gedeckten Tisches!

... und wie gesagt, die bedruckten Foto-Servietten und Foto-Windlichter findet ihr in meinem DaWanda-Shop

Liebe Fotogrüße
Eure Angela

Kommentare:

  1. Hi Angela,
    gelungene Tischdeko!
    Die Lichtüten find ich ja klasse!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Photoservietten habe ich noch nie gesehen. Die grünweiße Deko sieht sehr festlich und nicht überladen aus, gefällt mir sehr für eine Hochzeit.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Eine festliche und elegant Tischdeko ! Phlox mit Frauenmantel im Sektglas , wunderschön und gefällt mir sehr. Danke für die Faltanleitung. Hab ein angenehmes Wochenende ! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Grün und Weiß ist eine schöne Farbkombination. Die Tischdekoration ist fein geworden. Die bedruckten Servietten faszinieren mich!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke Ihnen für diese ausführliche Faltanleitung. Wenn man den Bogen raus hat, ist das gar nicht so schwer.

    AntwortenLöschen